Fließendes (Flow) Yoga

In diesem Kurs verschmelzen Atem und Bewegung: Sie denken nicht mehr, sondern sind einfach im Fluss mit dem, was Sie gerade tun! Flow bedeutet: Fließen, Rinnen, Strömen und bezeichnet das beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit, die wie von selbst geschieht.

Die Stunde beginnt mit einer Wahrnehmungspause. Mit einfachen Bewegungen wird der ganze Körper aufgewärmt und achtsam in die dynamischen Sequenzen geführt. Lang gehaltene Yin Positionen leiten den Körper dann sanft in die Entspannung.

Diese dynamische Art des Übens fördert die Flexibilität, kräftigt die Körperstützmuskulatur und regt das Herzkreislaufsystem an.

Fließendes Yoga ist für Menschen geeignet, die sich gern etwas mehr bewegen möchten, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.