Vermietung

Zu Gast in der Yogaschule Herzraum

Unsere schönen Räume in Frechen können Sie mieten. Wir haben mit viel Arbeit und Liebe zum Detail einen ruhigen Rückzugsort geschaffen, der Ihnen und Ihren Teilnehmern Sicherheit und Geborgenheit spendet.

Interessieren Sie sich für den großen lichtdurchfluteten Kursraum? Hier können Sie auf 55 Quadratmetern Kurse und Workshops für Bewegung, Meditation und Entspannung anbieten. Außerdem eignet sich der Raum für die therapeutische Arbeit in Gruppen, wie zum Beispiel systemische Aufstellungen. Natürlich lassen sich hier wunderbar Ausbildungen und Seminare im Bereich Körperarbeit, Therapie und Coaching in einem angenehmen Rahmen veranstalten.

Oder suchen Sie einen Behandlungsraum für Massage, Coaching oder andere Heilmethoden? In unserem zweiten Raum finden Sie auf 25 Quadratmetern die Umkleiden und einen Aufenthaltsbereich. Bei Bedarf kann dieser Raum flink und praktisch durch flexible Wände in einen Behandlungsraum umgewandelt werden. Eine Massageliege steht ebenfalls zur Nutzung bereit.

Falls Sie andere Ideen haben, wie Sie unsere Räume nutzen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir schauen gemeinsam, ob und wie wir Ihre Wünsche umsetzen können.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Mietanfrage!
Ihre Ansprechpartnerin ist:

Ausstattung der Räume

Das komplette Haus wurde 2018 renoviert und im großen Kursraum ein Echtholzboden verlegt. Im Kursraum befindet sich eine voll ausgestattete Teeküche. Die Nutzung des Yogamaterials ist im Mietpreis enthalten: 14 Yogamatten, 12 Lammfellmatten, 10 Decken, 10 kleine Kissen, 11 Sitzkissen, 10 Bolster, 13 Yogagurte, 10 Yogablöcke, 10 Kniepads, 10 Faszienrollen, 6 Faszienbälle und 9 Igelbälle.

Anfahrt nach Frechen

Das Kreuz Köln-West ist in direkter Nähe. Parkmöglichkeiten sind genügend vorhanden.
Von der Straßenbahn-Haltestelle der Linie 7 brauchen Sie nur 7 Gehminuten.
Die Bushaltestelle Kölner Straße der Linie 965 befindet sich 50 Meter weiter.

Lassen Sie Ihre Klienten und Kursteilnehmer in eine andere Welt eintauchen: auch wenn das Gebäude von außen ein normales Bürohaus ist und es mitten im Gewerbegebiet an einer vielbefahrenen Straße liegt. Sie werden im Inneren ein kleines Juwel vorfinden. Versprochen!