Über uns

Bei uns dürfen Sie sein, wer Sie sind!

authentisch. Wir sind wie Sie! Das heißt: Wir stehen auf keinem Treppchen, sind keine Gurus und unterrichten nicht von oben herab. Sie dürfen Ihre Persönlichkeit mit auf die Yogamatte bringen - denn wir tun das auch. Jede Yogalehrerin in der Yogaschule Herzraum ist eine eigene Persönlichkeit mit einem individuellen Ausbildungshintergrund. Wir bringen uns selbst und unseren Yoga- und Lebensweg in die Klassen ein, setzen einen eigenen Schwerpunkt in der Körperarbeit und kreieren so einen ganz persönlichen Unterrichtsstil.

körpernah. Wir verstehen Ihre und unsere Yogapraxis als eine Einladung. Begegnen Sie sich selbst mit allen körperlichen Möglichkeiten und Grenzen auf eine freundliche und wohlwollende Weise. Als Yogalehrerinnen unterrichten wir schonende Körperhaltungen aus der Yogatherapie, die die Wirbelsäule und die Gelenke stabilisieren. Wir arbeiten körperorientiert, nicht anatomisch ausgerichtet. Die Stunden gestalten wir individuell und achten auf körperliche Einschränkungen. In jeder Yogastunde dürfen Sie ausprobieren und entdecken, was für Sie möglich, machbar und erfahrbar ist. Wenn wir die eigenen Bewegungsmöglichkeiten wahr- und annehmen, kommen wir in einen tieferen Kontakt mit uns selbst.

freudvoll. Sie sind eingeladen, neugierig die Wunderwerke Ihres Körpers zu erforschen. Lernen Sie sich, Ihren Körper und Ihre inneren Haltungen besser kennen. Entwickeln Sie mit uns gemeinsam mehr Freude an der Bewegung und Ihrer wachsenden Beweglichkeit. Erfahren Sie, wie ein immer feineres Körper- und Selbstgefühl entsteht. Nehmen Sie die Eindrücke, die Entspannung und die neuen Erfahrungen von der Yogamatte mit in ihren Alltag.